Klimaschutz-Gesetz in MV : Das linke Ding mit dem Klima-Plagiat

von 27. Januar 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Die Abgeordneten im Landtag debattieren bei der Landtagssitzung.
Die Abgeordneten im Landtag debattieren bei der Landtagssitzung.

Die Linke im Landtag bringt das erste Klimaschutz-Gesetz in MV ein. Aber es ist größtenteils nicht aus der eigenen Feder

Mecklenburg-Vorpommern | Das klingt nach einem guten Plan. Nachdem die Landesregierung am 7. Januar die „Klima- und Umweltstiftung Ostsee“ auf den Weg gebracht hat, um den Bau von Nord Stream 2 quer durch die Ostsee zu unterstützen, legt die Links-Partei heute im Landtag ein ec...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite