Fleischwerk Valluhn, Rückruf : Metallstücke in Rostbratwurst: Fleischwerk prüft

von 08. April 2021, 19:45 Uhr

nnn+ Logo
Zerlegung im Fleischwerk Valluhn. Es gab es für eine Rostbratwurst, die hier produziert wurde, eine Rückrufaktion. Die Untersuchungen laufen noch.
Zerlegung im Fleischwerk Valluhn. Es gab es für eine Rostbratwurst, die hier produziert wurde, eine Rückrufaktion. Die Untersuchungen laufen noch.

Rückrufaktion der Edeka-Nord sorgt derzeit im Fleischwerk Valluhn für eine gründliche Untersuchung

Valluhn | Die Rückrufaktion der Edeka-Nord für eine Charge der „Gut und Günstig Rostbratwurst“ sorgt derzeit im Fleischwerk Valluhn für eine gründliche Untersuchung. Hintergrund waren zwei Kundenreklamationen, wo Verbraucher Metallteile in der besagten Wurst gefunden hatten. Woher diese metallischen Teile stammen und wie diese in die Wurst kamen, werde derzeit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite