Usedom : Frau fällt auf Whatsapp-Betrüger herein

von 13. Oktober 2021, 12:32 Uhr

nnn+ Logo
/Illustration
/Illustration

Die 52-Jährige wurde erst skeptisch, als sie bereits Geld überwiesen hatte.

Koserow | In Koserow auf Usedom ist eine 52-Jährige durch Betrüger über den Messengerdienst Whatsapp getäuscht worden. Sie glaubte, einen Chat mit ihrer Tochter zu führen, die angeblich eine neue Handynummer hat. In Wirklichkeit schrieben ihr Betrüger. Betrüger wollten Geld Die Frau bekam eine Nachricht, in der sie mit „Hallo Mama“ angeschrieben und um Rü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite