Landkreis Rostock : Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

von 07. April 2021, 19:56 Uhr

nnn+ Logo
Zwei Autos waren bei Neu Gramstorf frontal ineinander gefahren. Dabei kam es zu drei verletzten Insassen.
Zwei Autos waren bei Neu Gramstorf frontal ineinander gefahren. Dabei kam es zu drei verletzten Insassen.

Auf der Landstraße 18 zwischen Tessin und Zarnewanz (Kreis Rostock) hat sich am Mittwochabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Tessin | Zwei Autos waren bei Neu Gramstorf frontal ineinander gefahren, drei Insassen verletzten sich. Wie die Polizei mitteilte, kam es kurz vor 18 Uhr zu dem Unglück. Nach bisherigen Erkenntnissen kam der Fahrer des aus Tessin kommenden und in Richtung Zarnewanz fahrenden VW Golf aus noch nicht geklärten Gründen nach links in den Gegenverkehr. Dort prallte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite