Zweimal in einem Feuermeer : Leonhard Adelt überlebte 1937 die Hindenburg-Katastrophe

von 19. Juni 2021, 16:00 Uhr

nnn+ Logo
Die Hindenburg wurde am 6. Mai 1937  bei der Landung in Lakehurst (USA) zerstört.
Die Hindenburg wurde am 6. Mai 1937 bei der Landung in Lakehurst (USA) zerstört.

Der in Boizenburg geborene Schriftsteller veröffentlichte das Buch „Auf Luftpatrouille und Weltfahrt. Erlebnisse eines Zeppelinführers in Krieg und Frieden“. Es verschaffte ihm eine Fahrt auf der LZ 129 „Hindenburg“.

Boizenburg | Vieles geschrieben hat Leonhard Adelt, der sich als Journalist, Publizist und Schriftsteller betätigte. Einer seiner gelegentlich höchst eigenartigen Texte erschien im September 1933 in der „Zeitschrift für Parapsychologie“. Er handelte „Von den Zauberkräften in uns“. Darin schilderte Adelt die „Beobachtungen übersinnlicher Vorgänge ... aus eigener Er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite