Mecklenburg-Vorpommern : Mehr Vogelzähler, aber weniger Vögel

von 13. Januar 2021, 17:29 Uhr

nnn+ Logo
Der Abwärtstrend beim Grünfinken setzt sich weiter fort.

Der Abwärtstrend beim Grünfinken setzt sich weiter fort.

Die Ergebnisse der Vogelzählaktion „Stunde der Wintervögel“ seien laut Nabu wenig erfreulich.

An der diesjährigen Vogelzählaktion „Stunde der Wintervögel“ haben sich in Mecklenburg-Vorpommern so viele Menschen beteiligt wie nie zuvor. Bis Mittwoch meldeten mehr als 4700 Vogelfreunde ihre Beobachtungsergebnisse vom vergangenen Wochenende an den Naturschutzbund Deutschland (Nabu), wie der Landesverband in Schwerin mitteilte. Sie sichteten demnach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite