Millioneninvestition in MV : In Holthusen werden alte Gipskartonplatten wiederverwertet

von 14. Oktober 2021, 14:55 Uhr

nnn+ Logo
In der Elbphilharmonie in Hamburg sorgen spezielle Gipselemente für einen guten Klang. In Holthusen können alte Gipskartonplatten jetzt wiederverwertet werden.
In der Elbphilharmonie in Hamburg sorgen spezielle Gipselemente für einen guten Klang. In Holthusen können alte Gipskartonplatten jetzt wiederverwertet werden.

Entsorgungsdienstleister errichten in Mecklenburg-Vorpommern die erste Gipsrecyclinganlage Norddeutschlands.

Schwerin | Mehr Umweltschutz auf der Baustelle: In MV wird die erste Recyclinganlage für die Aufbereitung von alten Gipskartonplatten in Norddeutschland gebaut. Die Entsorgungsdienstleister Buhck Gruppe und Otto Dörner wollen in Holthusen bei Schwerin für drei Millionen Euro eine Gipskarton-Recycling-Anlage aufbauen, teilten die Unternehmen am Donnerstag mit. In...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite