Rostock und LUP : Zwei Mecklenburger gewinnen je 268.000 Euro im Lotto

65385374.jpg

Tippglück für zwei Spieler aus MV.

von
11. November 2019, 12:20 Uhr

Ein Spieler aus Rostock, und ein weiterer Spieler aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim, haben am vergangenen Samstag beim Lotto jeweils 268.000 Euro gewonnen.

Weiterlesen: Drei Rostocker gewinnen im August Hunderttausende

Der Rostocker Gewinner spielt seit etwa zehn Jahren, und der Gewinner aus Ludwigslust-Parchim hatte einen Vier-Wochen-Schein mit vier Tipps abgegeben, teilte die Lotto-Gesellschaft am Montag in Rostock mit. Im Lottojackpot befinden sich nun zwölf Millionen Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen