Schwerin und Rostock : Zoos verschärfen Besuchsregeln

von 25. November 2021, 07:57 Uhr

nnn+ Logo
Die Tiere im Darwineum in Rostock können nur noch von Geimpften und Genesenen besucht werden.
Die Tiere im Darwineum in Rostock können nur noch von Geimpften und Genesenen besucht werden.

Tierhäuser in den Zoos in MV können nur noch von Geimpften und Genesenen besucht werden.

Schwerin | Zugangsbeschränkungen in den Zoos in MV: Nach den weiter steigenden Corona-Fällen verschärfen die Zoos in Schwerin und Rostock die Schutzregeln. In Schwerin werden die Tierhäuser von montags bis freitags ganz geschlossen, teilte der Zoo in den sozialen Medien mit. Die Häuser würden nur noch am Wochenende geöffnet. Seit Donnerstag gilt im Tierpark die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite