Tarifkonflikt in MV : Keine Einigung: Im Nahverkehr drohen neue Warnstreiks

nnn+ Logo
Die Busfahrer kämpfen für mehr Lohn.
Die Busfahrer kämpfen für mehr Lohn.

Gewerkschaften und Arbeitgeber konnten sich auch in einer zweiten Verhandlungsrunde nicht einigen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
17. Januar 2020, 17:34 Uhr

Keine Annäherung im Tarifkonflikt im kommunalen Nahverkehr in MV: Gewerkschaften und Arbeitgeber konnten sich auch in einer zweiten Verhandlungsrunde nicht auf eine Erhöhung der Löhne für die Bus- und Str...

nKeie äAnurhegnn im nrilkTaftofki mi uolanmnkem hekNerrahv in :VM twhGfesarekcne nud eitebgbeArr onntnke hcis cauh in einre izwnete neaVsrelnruhnddug thnic fau eine guröEhnh red nhLöe rüf ied B-us nud hrnefterbrßhaaSan einnge.i

aDs vno ned tegbrAeernib golgeevtre etnAgob äthtne dei efenraktcsGhwe gb.hnlaeet sE ies inhct nrshiaudeec nesegwe udn teäth ieken hrAnungneä der  neöhL in VM an ads uiaveN in -giohtcneleSwsislH ,tbgcarhe etärelkr enrVarhsugrheefdd-irnVlü rlHenKa-iz ie.tePl iDe gbrbreiteeA neahtt teztuzl .u .a niene ctoenialnhm gtestebFra von 60 Eruo ba 1. nauraJ 0220 ieosw euhLgosgeenrintn rfü 2201 udn 0222 vno 1,5 rteäps 2 rePnzot sglr.anhvoegce Datmi enleig sei tiwe ruent ned rgdeerunFno edr skfre.eGawhtc

rdieV httae ieen öhurhgnE rde heLnö um 026, ourE rop dunetS zum .1 aJnuar 0220 fau awte ,5501 Erou frü iesenrteifBuesgr dun enie iluceghnAgn rde öenLh ni VM um 010 orEu an ads uaNive in isoeslteSlcinwg-Hh eferrdo.gt otDr neüdwr chon 052 uroE hmer zatebhl. eiD gAebbrtiere thntea dei roreegFnudn üwengszciek:uer ihicltacWrtfsh thcin grbarat, ttahe dei dhhnfrailnregVurüesn iaGbeler nmxaAn ri.iesrktti

Am 2.8 uaanJr elnotwl edi lneiaoSprzrat zu neeri etwirnee uanerdVuhngrdseln onzkammmmus,ene tkäreelr liPtee. Bis dinah hscsols re eneurte isstWaerknr intch ,aus mu erd eagdrTfnrfroui dNuckrhac zu elnereih.v tBisere am rsotanengD anhtte usB- dun ßefarntaSnrheahbr in dne snmetie oannkmlmue erbenesheiearNhbrkvt rüf shsce ntSnued ide Aibret del.eignreteg rDe rcvehklSüehr re rwa in end tsmneie eongRnie muz gEleiren eekg.momn

 

zur Startseite