Unfall auf der A20 : Fahrer stirbt am Steuer seines Transporters

nnn+ Logo
Lino Mirgeler_dpa.jpg

Auf der A20 ist ein 51-jähriger Mann während der Fahrt am Steuer seines Fahrzeugs gestorben.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
02. Juli 2020, 08:34 Uhr

Auf der A20 an der Mecklenburgischen Seenplatte ist ein 51-jähriger Mann am Steuer seines Transporters gestorben. Der Mann wurde am Donnerstag von Polizisten aus dem Führerhaus geborgen, wie eine Polizeis...

fAu rde 20A an red ikMrenuelcegcbhsn tleneSptae its ein iger1-ä5hjr Mnan am uerteS eenssi neoarsTrprst oneb.rsegt rDe Mnna erwdu ma aerDgntnos nvo iPztoinles uas dem urhrFeahüs b,rgnegeo iew inee herlnsoepriciPzei ni nberderubnuaNg .egast Dre tliech iteäsdghecb rsrrtpTaeno wra egunAezueng nf,egulaafel eliw re neah dre rtfbaAh sdtNue-nOgabuerrbn afu erd osprÜlruehb ndu hitcd an der ikteelptenMitall tda.sn

äcsZtnuh aethtn vdeebiorahnref eAtroaurfh dre tletLsiele nie nn“kVierhisesdrrh„e ni rgaFchrituthn tSttine e(niczz)Sc udn Bnreil tecifoeslhn mieegi.lttt nDna aheb ien naMn nesi eFguahrz sgpote,pt in ned shnoceslesrevn apoternsrrT geh,suact dei oeeblsl rPoens ehgense und die enemaBt .rlaaertim

eDi aetBmne mstues neei cehibeS seengni.calh kfeRärnsuttgte ttnhäe lbrvehecig vrutsehc, dne nhägiJe1-5r aus der egRoin teSentelap eebwedezbn.rliue eDi nugeea eausTcdroehs ise ohcn knla.ru

eDi itnLkpleae beha evr,deirnht sdas erd Tnroeprastr ni dne ereeerhGvngk fua rde 0A2 hargeenf enis: nhpmcSaeursrm eenßil en,nnreke adss red nseaeprorrtiltnK uvlemtichr eeni gnäeler rkceeSt an dre ahztSecplkun etgmscaetngalhnrm arw. einsHiwe ufa inkniegedFwrrum eegb se n.thci eiD 20A wra ehwlzaiinbe dnuetSn trprse.eg

zur Startseite