Podcast „Nachruf auf mich“ : Warum Marteria kein Rapper ist und so selten über Rostock singt

von 26. November 2021, 16:15 Uhr

nnn+ Logo
Nah dran an Marteria: Das ist der Podcast 'Nachruf auf dich'.
Nah dran an Marteria: Das ist der Podcast "Nachruf auf dich".

In dem Podcast „Nachruf auf mich“ spricht der Rostocker Musiker Marteria nicht nur übers Sterben, sondern auch über Rostock und warum er sich nicht als Rapper sieht.

Rostock | „Ich definiere mich nicht in erster Linie als Künstler, ich definiere mich als Marten“, sagt Marten Laciny im Podcast „Nachruf auf mich“. Viele kennen den Musiker eher unter seinen Künstlernamen Marteria oder Marsimoto. Doch wer ist dieser Marten? Wie blickt der 38-Jährige heute auf sein Leben? Wer nicht den ganzen Podcast mit Moderatorin Jule Lobo hö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite