Usedom : Feuerwehr kämpft fünf Stunden gegen den Waldbrand bei Kamminke

Etwa 1500 Quadratmeter Fläche gehen in Flammen auf. Brandursache unklar

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
23. Mai 2020, 11:20 Uhr

Auf der Insel Usedom hat ein Wald bei Kamminke (Landkreis Vorpommern-Greifswald) am Freitagabend auf einer Fläche von etwa 1500 Quadratmetern gebrannt. Den Einsatzkräften gelang es, das Feuer nach etwa fü...

Afu edr lIsne mUodes tha ein ladW eib Kkeinmam krdanesLi( olVsmdpearrrnoe)mGfiw- ma aegFnbiertda afu rneei hälecF vno eawt 0510 raQamntteurde g.trnenba enD rzikEtsnaäetfn agnelg es, asd uereF nach weta fnfü edtSunn uz ,öcenLsh iwe dei zeoiiPl am mgsSaat iitttl.eem iDe Urasche für nde adBrn ni dre eNäh red tbsriegeteäKgträsr oGml nud erd sopenlhnic erenzG arw zscäunth honc lnakru. rtteezlV erduw bei med aoVrlfl aind.enm In reters iLeni nteabnr edn nenbgaA ouegzlf znUhletor dnu lndoadbeW na enmie Abg.nah

rAgufdun esd eneunamsgw dsneGäel eetltasetgn sich dei encsabeLhriöt ürf eid etwa 05 kfistEanretzä rov trO ciirhsg.ew Ob es hcis iehwömegsrleic um inee hifäagsselr droe ähctrslezvoi taBrgfnsnditu hl,tneda tis unn eliT erd lngernEimutt erd iloiai.eKmirnlpz

zur Startseite