#filmkunstzuhause : Welturaufführung „Lene und die Geister des Waldes“

23-11368278_23-66108191_1416392711.JPG von 05. Mai 2020, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Bei den Dreharbeiten im Bayerischen Wald
1 von 2
Bei den Dreharbeiten im Bayerischen Wald

„Lene und die Geister des Waldes“: Auf dem am Dienstag beginnenden online-Festival #filmkunstzuhause erlebt Dieter Schumanns neuer Film seine Welturaufführung

Als wären sie geradewegs dem Film entstiegen. Auf dem Weg zu Dieter Schumann, mit dem ich über seine jüngste Produktion sprechen will, treffe ich auf der Basthorster Schlossstraße zufällig Lene und Lynn, die beiden Protagonistinnen aus dem Kinofilm „Lene und die Geister des Waldes“, der heute beim online-Festival #filmkunstzuhause zum ersten Mal überha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite