Gewalt an Verschickungskindern - Was geschah in den Erholungsheimen der DDR?

von 18. Februar 2021, 16:06 Uhr

nnn+ Logo
Gewalt an Verschickungskindern - Was geschah in den Erholungsheimen der DDR?

Seit Beginn der 50er Jahre wurden Kinder auf Kur geschickt. Bis in die 90er Jahre verreisten Millionen von ihnen über mehrere Wochen in Verschickungsheime. Monika Fischer war eines von ihnen. Gewalt an Verschickungskindern – Alles Einzelschicksale? Wir haben bei einer Betroffenen nachgefragt.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite