Mecklenburg-Vorpommern : Ein Gespräch mit den Herren Goethe und Schiller

23-11368278_23-66108191_1416392711.JPG von 10. April 2020, 17:00 Uhr

nnn+ Logo
131192238.jpg

Ein österlicher Chat mit dem Geheimrat und dem Arzt zwischen Dichtung und Wahrheit.

Wer die schwergewichtigen Gesamtausgaben von Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe in Händen hält, wird nicht überrascht sein, wie universell ihre Interessen und Themen waren und dass sie zu fast allen Aspekten der menschlichen Komödie etwas zu sagen hatten. Holger Kankel hat in ihren Werken geblättert und mit den beiden Klassikern über die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite