Gesundheit : 304 neue Corona-Infektionen in MV: 14 Infizierte gestorben

von 14. Januar 2021, 18:31 Uhr

nnn+ Logo
Proben für einen PCR-Test werden von einem Laboranten verpackt.
Proben für einen PCR-Test werden von einem Laboranten verpackt.

In Mecklenburg-Vorpommern sind am Donnerstag 304 Corona-Neuinfektionen registriert worden.

Rostock | Das waren knapp 30 weniger als am gleichen Tag der Vorwoche. Wie aus dem Lagebericht des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lagus) in Rostock weiter hervorgeht, wuchs die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz im Land erneut an. Sie lag bei 118,1 Neuinfe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite