Parteien : Klöckner „fassungslos“ über SPD in Mecklenburg-Vorpommern

von 14. Oktober 2021, 14:03 Uhr

nnn+ Logo
Julia Klöckner bei einem Besuch eines Instituts.
Julia Klöckner bei einem Besuch eines Instituts.

Die stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU, Julia Klöckner, hat die SPD in Mecklenburg-Vorpommern wegen der angestrebten Koalition mit der Linken scharf kritisiert.

Berlin | „Dass die SPD in Mecklenburg-Vorpommern mit den Linken koalieren will, deren Vorsitzender wohl inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit war, lässt einen fassungslos über die Geschichtsvergessenheit der SPD staunen“, erklärte Klöckner am Donnerstag in Berlin. Der Vorsitzende der Linken in Mecklenburg-Vorpommern ist Torsten Koplin. Er dient...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite