Arbeitsmarkt : Arbeitsagentur gibt Arbeitsmarktzahlen für Dezember bekannt

Der Eingang der Agentur für Arbeit Schwerin. /Archiv
Foto:
Der Eingang der Agentur für Arbeit Schwerin. /Archiv

Die Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit gibt am heutigen Mittwoch (10.00 Uhr) die Erwerbslosenzahl für Dezember 2017 bekannt. Zum Jahresende steigt in der Regel die Zahl der Arbeitslosen saisonbedingt an. Damit wird auch diesmal gerechnet. Das hängt unter anderem mit auslaufenden Arbeitsverträgen zusammen.   Im Vergleich zum Dezember 2016 wird jedoch ein Rückgang der Erwerbslosenzahl erwartet.

nnn.de von
03. Januar 2018, 02:22 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern waren Ende November 66 700 Erwerbslose registriert, was einer Quote von 8,1 Prozent entsprach. Im Vergleich zum November des Jahres 2016 waren 7900 Menschen weniger auf Jobsuche.

Bundesweit zeigt sich der Arbeitsmarkt Volkswirten zufolge robust.   Sie rechnen für Dezember zwar mit einer leichten Zunahme der Arbeitslosenzahlen um rund 45 000 auf 2,41 Millionen. Im Vergleich zum Vorjahr wären das aber etwa 155 000 Jobsucher weniger.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen