Unfälle : Autofahrer stirbt nach Unfall auf glatter Straße

von 13. Januar 2021, 05:34 Uhr

nnn+ Logo
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen.
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen.

Ein 18-jähriger Autofahrer ist infolge eines Verkehrsunfalls auf glatter Straße am Dienstagabend gestorben.

Süderholz | Der Mann war auf einer Landstraße nahe der Stadt Süderholz (Landkreis Vorpommern-Rügen) vermutlich zu schnell gefahren, wie die Polizei mitteilte. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, krachte in mehrere Leitplanken und in einen Baum. Während der 30 Jahre a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite