Radsport : Deutschland-Tour der Radprofis beginnt in Stralsund

Deutschland Tour vergangenes Jahr, 4. Etappe, Eisenach - Erfurt (159,50 km). Der Italiener Sonny Colbrelli vom Team Bahrain-Merida bejubelt seinen Etappensieg. /dpa/Archiv
Deutschland Tour vergangenes Jahr, 4. Etappe, Eisenach - Erfurt (159,50 km). Der Italiener Sonny Colbrelli vom Team Bahrain-Merida bejubelt seinen Etappensieg. /dpa/Archiv

Die Deutschland-Tour der Radprofis beginnt in diesem Jahr an der Ostseeküste. Stralsund ist Startort der viertägigen Veranstaltung von 20. bis 23. August, wie die Stadt in Mecklenburg-Vorpommern an diesem Freitag mitteilte.

von
24. Januar 2020, 10:42 Uhr

Als Zielort steht bereits seit einiger Zeit Nürnberg fest, der Tour-Verlauf ist bislang noch nicht veröffentlicht. Die Stadt Stralsund und die Veranstalter des Radsport-Events laden für kommenden Donnerstag (30. Januar, 10.00 Uhr) zu einer Pressekonferenz ein, um Details zum Start der diesjährigen Deutschland-Tour zu veröffentlichen.

Vergangenes Jahr startete die Deutschland-Tour in Hannover und führte über vier Etappen bis nach Erfurt, die Distanz der beiden Orte beträgt gerade einmal 204 Kilometer. Zwischen Stralsund und Nürnberg ist die Entfernung mehr als dreimal so groß. Die Radprofis dürften also im August von der Ostsee einen relativ direkten Weg Richtung Franken zurücklegen.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen