Demonstrationen : Drei Festnahmen wegen Flaschenwürfen bei Corona-Demo

von 18. April 2021, 10:02 Uhr

nnn+ Logo
Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz.
Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz.

Weil sie bei einer Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen in Parchim mit Flaschen nach Polizisten geworfen haben, sind drei Menschen vorläufig festgenommen worden.

Parchim | Der Polizei zufolge hatten am Samstag zeitweise mehr als 450 Teilnehmer an der Demonstration in der Parchimer Innenstadt teilgenommen. Dabei herrschte zwischenzeitlich eine „aggressive Grundstimmung“, wie die Polizei mitteilte. Unter anderem warfen Menschen mit Flaschen nach Polizeibeamten. Ein Polizist wurde dabei leicht verletzt. Drei Menschen wurde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite