Justiz : Gefängnis in Bützow bekommt zweite Seelsorgerin

Die Justizvollzugsanstalt Bützow. /Archivbild
Die Justizvollzugsanstalt Bützow. /Archivbild

nnn.de von
27. Mai 2019, 15:44 Uhr

In der Justizvollzugsanstalt Bützow (Landkreis Rostock) ist eine neue Gefängnisseelsorgerin in ihr Amt eingeführt worden. Martina Stamm übernehme die Seelsorge für katholische und konfessionslose Gefangene, aber auch für Bedienstete, teilte das Justizministerium am Montag mit. Mit Pastor Andreas Timm ist außerdem bereits ein evangelischer Seelsorger im Dienst. «Gefängnisseelsorge bedeutet Gefangene psychisch zu stabilisieren, ihnen Mut und Hoffnung zu geben», sagte Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) bei der Amtseinführung. Darüber hinaus sei sie eine wichtige Verbindung in die Welt außerhalb der Gefängnismauern zur Straffälligenhilfe, zu Beratungsdiensten und Bildungseinrichtungen.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen