Bildung : Geschichten-Sets sollen für Naturwissenschaften begeistern

nnn.de von
27. Mai 2019, 15:22 Uhr

Mit einem Geschichten-Set für 1100 Kitas im Nordosten sollen Kinder für naturwissenschaftliche Fächer begeistert werden. Die Sets sollen in den nächsten Wochen von der Klaus-Tschira-Stiftung und der Stiftung Lesen verteilt werden und früh Kompetenzen in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Natur und Technik stärken, teilte das Sozialministerium am Montag mit. In den Heften werden den Angaben zufolge Erscheinungen aufgegriffen, die Kinder kennen. Dazu gehören etwa Geräusche, Jahreszeitenwechsel oder der nächtliche Sternenhimmel. So könnten Erzieher die Neugier und Entdeckerlust der Kinder anregen, naturwissenschaftliche Themen besprechen und dies mit sprachlicher Bildung verbinden. Das erste Exemplar des Sets übergaben Vertreterinnen der Stiftungen am Montag an Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) und die Schweriner Kita «Alles im Lot», hieß es.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen