Fußball : Hansa Rostock will an die Tabellenspitze: Rhein wieder dabei

von 16. April 2021, 02:02 Uhr

nnn+ Logo
Trainer Jens Härtel.
Trainer Jens Härtel.

Der FC Hansa Rostock will Dynamo Dresden wenigstens für eine Nacht von der Tabellenspitze der 3.

Rostock | Fußball-Liga verdrängen. „Die Partie wird alles von uns fordern. Wir haben etwas gut zu machen nach der Leistung gegen Magdeburg“, sagte Trainer Jens Härtel vor dem Gastspiel am heutigen Freitagabend (19.00 Uhr) beim FC Bayern München II. Mit dem achten Auswärtssieg würden die Hanseaten zumindest vorübergehend vorbeiziehen an den Sachsen, die am Samst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite