zur Navigation springen

International : Historikerin Wolff-Powęska bekommt Preis Pomerania Nostra

vom

nnn.de von
erstellt am 10.Nov.2017 | 15:01 Uhr

Die polnische Historikerin Anna Wolff-Powęska ist am Freitag mit dem Preis Pomerania Nostra ausgezeichnet worden. Die Professorin für Geisteswissenschaften gelte als eine der wichtigsten polnischen Expertinnen für deutsche Geschichte und deutsch-polnische Beziehungen, begründete die Jury ihre Entscheidung. Der Preis, der die deutsch-polnische Zusammenarbeit würdigt, war 2003 ins Leben gerufen worden. Stifter des mit 3000 Euro dotierten Preises sind die Universitäten Greifswald und Stettin (Szczecin), die Tageszeitung «Kurier Szczeciński» sowie die Städte Greifswald und Stettin.

Veranstaltungskalender Universität Greifswald

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen