Gesundheit : Landeshauptstad: Einzelhandel muss ab Freitag schließen

von 15. April 2021, 18:58 Uhr

nnn+ Logo
Rico Badenschier (SPD), Oberbürgermeister von Schwerin, mit Mundschutz.
Rico Badenschier (SPD), Oberbürgermeister von Schwerin, mit Mundschutz.

Der Einzelhandel in Schwerin muss von diesem Freitag an wegen der Corona-Pandemie wieder weitgehend schließen.

Schwerin | Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) begründete diesen Schritt am Donnerstag mit der hohen Sieben-Tage-Inzidenz von 176,7 in der Landeshauptstadt. Bereits seit Mittwoch gilt dort eine nächtliche Ausgangssperre von 21.00 Uhr bis 6.00 Uhr. Ab kommendem Montag schließen zudem die Schulen und Kitas. Landesweite Schritte könnten folgen. Am Donnersta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite