Unfälle : Nicht angeschnallt: Mann stirbt bei Autounfall

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz über die Straße. /dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz über die Straße. /dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

von
03. Dezember 2019, 09:35 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Stelle-Wittenwurth (Kreis Dithmarschen) ist in der Nacht zum Dienstag ein Mann gestorben. Der 60-Jährige sei aus ungeklärten Umständen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Nach ersten Erkenntnissen war er offenbar nicht angeschnallt. Rettungskräfte versuchten den Mann zu reanimieren, doch er starb noch an der Unfallstelle. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei auf der Fahrt aus Richtung Wesseln kommend in Richtung Neuenkirchen.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen