Energie : Windenergiebranche: Konkurrenz mit Naturschutz um Flächen

von 05. Mai 2021, 05:15 Uhr

nnn+ Logo
Andree Iffländer.
Andree Iffländer.

Bei den meisten Experten besteht Einigkeit darüber, dass mit Windkraft ein großer Teil der Energiewende bestritten werden kann. Aber die Anlagen brauchen viel Platz - vor allem die Offshore-Windparks.

Rostock | Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutz für die künftigen Generationen droht ein verschärfter Konflikt um Flächen für Windkraftanlagen. „Um den notwendigen Ausbau sicherzustellen, brauchen wir die Flächen“, sagte der Vorsitzende des Windenergie-Netzwerks Mecklenburg-Vorpommern, Andree Iffländer, der Deutschen Presse-Agentur vor d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite