Belling: Rutschiges Laub führt zu Verkehrsunfall

von
18. Oktober 2019, 14:19 Uhr

Am Freitag Vormittag gegen 9.30 Uhr kam es auf der B 109 in Belling zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Bei einem leichten Bremsmanöver kam der 57-jährige Fahrer eines VW Touareg ins Rutschen und stieß seitlich gegen das vor ihm fahrende Auto - einem VW Fox. Danach kollidierte er zudem mit einem LKW, welcher vor dem VW Fox fuhr. Das Auto drehte sich und kam dann im Straßengraben zum Stehen. Ein Glück wurde bei diesem Unfall niemand verletzt, es entstand jedoch ein Schaden von etwa 20.000 Euro.

Gerade in der dunklen Jahreszeit lauern viele Gefahren im Straßenverkehr. Heruntergefallenes Laub kann die Fahrbahn rutschig machen. Achten Sie auf die Bereifung Ihres Fahrzeugs. Eine falsche Bereifung kann den Bremsweg um ein Vielfaches verlängern. Halten Sie ausreichend Sicherheitsabstand. Achten Sie darauf, dass die Beleuchtungseinrichtung Ihres Fahrzeugs funktioniert und richtig eingestellt ist. Nicht zuletzt ist eine an der Witterung angepasste Geschwindigkeit zu dieser Jahreszeit besonders zu beachten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen