Kaschow: Brand in einer Sauna

von
21. Juli 2021, 21:11 Uhr

Am Mittwoch wurde die Rettungsleitstelle Vorpommern-Rügen um 16:46 Uhr darüber informiert, dass es zu einer Rauchentwicklung im Sauna-Bereich im Golfpark Strelasund in Kaschow kommt. Insgesamt kamen 46 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimmen und Süderholz mit 15 Fahrzeugen zum Einsatz. Nach aktuellen Erkenntnissen wurde in einer Sauna eine Kopfstütze aus Holz auf einen beheizten Saunaofen gelegt. In der Folge entstand ein Brand sowie eine starke Rauchentwicklung. Die eingesetzten Kameraden der Feuerwehren konnten die Brandstelle schnell lokalisieren und löschen. Der Kriminaldauerdienst hat die Spuren vor Ort gesichert. Es wird derzeit von einer fahrlässigen Brandstiftung ausgegangen. Alle anwesenden Personen konnten unverletzt das Gebäude verlassen. Der entstandene Sachschaden wird seitens des Eigentümers auf ca. 100.000 bis 200.000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen