Brüel/Grabow: Wahlplakate und Aufsteller beschmiert

nnn.de von
20. Mai 2019, 13:20 Uhr

Unbekannte Täter haben am Wochenende in Brüel und in Grabow mehrere Wahlplakate sowie größere Wahlwerbeträger mit rechtsgerichteten Parolen bzw. verfassungswidrigen Symbolen beschmiert. Die Vorfälle ereigneten sich bisherigen Erkenntnissen zufolge in der Nacht zum Sonntag. Betroffen waren Wahlwerbeplakate großer Volksparteien. Unklar ist bislang noch, ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht. Die Polizei nahm Anzeigen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Volksverhetzung auf. Der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Schwerin ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen