Feuer zerstört Lagerhalle in Pomellen

von
28. Mai 2021, 19:57 Uhr

Am Freitag gegen 14:30 Uhr geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Pomellen eine Lagerhalle in Brand. Das Feuer zerstörte das gesamte Gebäude. Das Dach der Halle stürzte komplett, die Grundmauern der Halle in Teilen ein. Durch das Feuer wurden auch die in der Lagerhalle befindlichen landwirtschaftlichen Geräte, sowie die auf dem Dach der Lagerhalle montierten Photovoltaikmodule zerstört. Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren der Gemeinden Löcknitz, Rothenklempenow, Penkun, Krackow, Nadrensee, Friedeland-Wollin, Grambow-Ladenthin, Gartz (UM) sowie eine Feuerwehr aus dem polnischen Dobra mit insgesamt 19 Fahrzeugen und 97 Kameraden im Einsatz. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 450.000,- EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen