Wolgast: Schwerer Verkehrsunfall auf der L262

von
13. August 2020, 18:17 Uhr

Am Donnerstagnachmittag kam es gegen 14.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 69-jährige deutsche Fahrer eines Dacia die Landesstraße 262 aus Richtung Kröslin kommend in Richtung Lubmin. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Mann von der Fahrbahn ab, überschlug sich und wurde dabei schwer verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen