Binz: Unfall mit hohem Sachschaden

von
26. September 2021, 14:29 Uhr

Ein 82-jähriger VW-Fahrer fuhr am Sonntag gegen 9. Uhr in Binz aus der Tiefgarage des Strandhauses Belvedere nach rechts auf die Lottumstr. auf. Dort kollidierte er mit einem PKW BMW, der am Fahrbahnrand geparkt war. Durch Zeugen wurde wahrgenommen, dass der Unfallfahrer immer noch Gas gab, obwohl er den BMW bereits gerammt hatte.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 45.000 Euro. Bei der anschließenden Unfallaufnahme erklärte der 82-Jährige Mann, dass seine Bremsen versagt hätten. Aufleuchtende Bremslichter nahmen die Zeugen jedoch nicht wahr. Der Senior muss nun mit der Überprüfung seiner Fahrtauglichkeit durch die zuständige Führerscheinstelle rechnen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen