Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf A20 nahe Altentreptow

von 26. Februar 2021, 08:16 Uhr

Bei einem Unfall auf der Autobahn 20 in der Nähe von Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) sind zwei Menschen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war ein Fahrer vermutlich deutlich zu schnell unterwegs und fuhr mit seinem Auto auf einen anderen Wagen von hinten auf. Der Unfall ereignete sich am frühen Morgen zwischen den Abfahrten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite