B198 bei Thurow: Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen

nnn.de von
09. April 2019, 18:17 Uhr

Am 09.04.19, um 14:35 Uhr, ereignete sich auf der B 198, zwischen Zinow und der Abfahrt nach Thurow, ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten und einer leichtverletzten Person. Eine 76-jährige Volvo Fahrerin geriet auf Grund  von gesundheitlichen Problemen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem PKW Opel. Der Opel drehte sich und kollidierte mit einem weiteren PKW Mercedes, welcher hinter dem Opel fuhr.

Bei dem Unfall wurde die 76-jährige Volvo Fahrerin schwer-  und die Opel Fahrerin leichtverletzt. Beide verletzten Personen wurden in das Krankenhaus Neustrelitz gebracht. 2 Fahrzeuge waren nicht fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es kam zu einer 45-minütigen Vollsperrung und anschließend zur halbseitigen Sperrung der B 198, bis die Bergung der Fahrzeuge abgeschlossen war. Es entstand ein Gesamtschaden von 15000,-EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen