Dargun: Brand eines PKW

nnn.de von
15. Juli 2018, 14:52 Uhr

Am 15.07.2018 gegen 12:30 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Polizei in Neubrandenburg mitgeteilt, dass es zu einem PKW Brand in Dargun in der Schlossstraße kam. Die Insassen des Audi A 6 aus Lüneburg, alle drei zwischen 50 und 60 Jahre alt, konnten sich vor dem Ausbreiten des Feuers aus dem Fahrzeug retten.

Vermutlich gab es einen technischen Defekt, der zu Brandauslösung im Bereich des Rücksitzes führte. Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehren Dargun und Zarnekow gelöscht und durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Es entstand ein Sachschaden von circa 8.000 EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen