Dranske/Lancken: Verpuffung führte zum Brand eines Transporters Citroen Jumper

nnn.de von
12. Juli 2019, 19:52 Uhr

Am 12.07.2019, gegen 13:40 Uhr,  kam es in Dranske/Lancken, Landkreis Vorpommern-Rügen, zum Brand eines Transporters.

Bei einem mit Benzin betriebenen Kompressor, der sich auf der Ladefläche vom Fahrzeug  befand, kam es zu einer Verpuffung, die in der Folge ein Feuer auslöste. Das Feuer erfasste das gesamte Fahrzeug, welches komplett abbrannte.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Dranske konnten mit ihrem Einsatz ein Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Grundstück verhindern.

Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf ca. 25.000,00 EUR geschätzt.

Als Ursache wird ein technischer Schaden am Kompressor vermutet.

Auslaufende Betriebsstoffe sind durch eine Spezialfirma beseitigt worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen