Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf Rügen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
14. September 2020, 06:19 Uhr

Bei einem Auffahrunfall bei Bergen auf der Insel Rügen sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 23-Jährige mit ihrem Auto am Sonntagnachmittag auf einer Bundesstraße unterwe...

Bie minee funlAaffualhr bei nBeger afu edr lneIs geRün nsdi rdei nncMhees rvttelze .norewd ieW edi oizeilP ,iltimtete war neei ä2r3-hJige itm reihm uotA am atSnatanngmthiogc afu eirne uersteBnßads wuen.sgret mU iksnl uzebb,ageni etsrmbe ide uraF ba. erD tdhriena neaedfhr Jr78gäehi- tebmkere das uz äspt udn taellpr tmi nimese ngWea ufa sda tuAo erd e2gJ-3nh.iär Dissee eurwd uhdrc den aluprAlf in den bgrnSreeantaß trudgeehl.ecs eDi h-Jig3äer2 lezvrteet hcsi rhwces nud duerw isn kasunnrKhea ecat.rhgb reD Jrg-hei78ä nud seeni fineBeirrha elveerntzt isch .iethlc

zur Startseite