Hagenow: Ladendieb schlug auf Verkäufer ein

nnn.de von
22. Januar 2019, 15:56 Uhr

In Hagenow hat ein Ladendieb auf einen Verkäufer eingeschlagen und das Opfer dabei im Gesicht verletzt. Der 22-jährige Tatverdächtige soll am Dienstagvormittag in einem Einkaufsmarkt in der Robert- Stock- Straße zunächst versucht haben, verschiedene Waren, darunter Getränke, zu entwenden.

Beim Versuch, den Vorfall im Kassenbereich zu klären, kam es zwischen dem Täter und einem Verkäufer zu einem Handgemenge, wobei der 22-Jährige auf den Verkäufer einschlug. Der Täter flüchtete in weiterer Folge. Er konnte jedoch von einem umsichtigen Zeugen im Bereich des Ausgangs aufgehalten werden. Die eintreffende Polizei nahm gegen den polizeibekannten Mann eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls auf.

Einem Vortest zufolge stand der mutmaßliche Ladendieb unter Drogeneinwirkung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen