Lenzen/Grabow: Prignitzer überschlägt sich mit seinem Wagen

nnn.de von
01. Januar 2018, 16:59 Uhr

Ein 38-jähriger Prignitzer verunglückte am Sonntag gegen 20.50 auf der L8 zwischen Lenzen und Grabow in Höhe Deibow und musste schwer verletzt in das Krankenhaus Ludwigslust eingeliefert werden. Wie die Polizeiinspektion Ludwigslust dazu mitteilte, kam der Mann in einer Rechtskurve mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Telefonmast. Der Pkw überschlug sich und  kam dann  auf seinen Rädern zum Stehen. Der Fahrer war eingeklemmt. Kameraden der Feuerwehren aus Grabow und Milow mussten ihn befreien. Ein Atemalkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von 1,23 Promille. Am Auto entstand ein Totalschaden. baha

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen