Marnitz: Mehrere Funkgeräte aus Feuerwehrhaus gestohlen

von
27. Mai 2020, 12:36 Uhr

Bei einem Einbruch in ein Feuerwehrgerätehaus in Marnitz sind sechs Funkgeräte gestohlen worden. Der Schaden werde auf mehrere tausend Euro geschätzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Tat hat sich nach Polizeiangaben zwischen Freitagabend und Dienstagmorgen ereignet. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Zudem solle geklärt werden, inwiefern ein Zusammenhang mit dem am Wochenende versuchten Einbruch in ein Feuerwehrgerätehaus in Parchim bestehe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen