Neubrandenburg: Kleine Cannabisplantage entdeckt

von 22. Juli 2021, 12:20 Uhr

Am Mittwochabend meldete ein Hinweisgeber, dass er bei einem Spaziergang durch die Parzellen einer Kleingartenanlage in der Nähe des Reitbahnviertels "illegale Pflanzen" entdeckt habe. Die eingesetzten Beamten des Polizeihauptreviers Neubrandenburg fanden den Sachverhalt bestätigt vor. Schon vom Zaun aus konnte man im Garten einige Cannabispflanzen seh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite