Rambin: Pkw überschlägt sich auf B96

von
16. Oktober 2019, 17:19 Uhr

Am Mittwoch ereignete sich gegen 12.30 Uhr auf der B96 zwischen Altefähr und Rambin ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Ein BMW befuhr die Strecke aus Richtung Stralsund kommend. Vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit kam der 27-jährige Fahrzeugführer aus Stralsund mit seinem Auto am Ausgang einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam neben der Fahrbahn zum Stehen.

Sowohl der Fahrzeugführer als auch sein 25-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus der Hansestadt Stralsund, erlitten keine äußerlichen Verletzungen, wurden jedoch zur weiteren Untersuchung durch Rettungskräfte ins Krankenhaus nach Stralsund gebracht.

Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Hierfür musste die Fahrbahn kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 8000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen