Ribnitz-Damgarten: Brand einer Spielhalle

nnn.de von
12. Juli 2019, 19:51 Uhr

Am 12.07.2019, gegen 16:40 Uhr,  kam es in einer Spielhalle in der Sanitzer Straße in Ribnitz-Damgarten zu einem Brand.

Nachdem Mitarbeitern Probleme mit den elektrischen Anlagen aufgefallen waren, wurde ein Elektriker beauftragt, der bei der Störungssuche den Brand feststellte.

Die anwesenden Personen konnten das Objekt unverletzt verlassen. Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren aus Ribnitz, Damgarten und Klockenhagen  konnten den Brand mit 35 Kameraden löschen und verhindern, dass dieser sich ausbreitet. Als Ursache des Brandes wird ein technischer Defekt vermutet. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 10.000EUR. Die Spielhalle wird laut Angaben des Inhabers bereits am Folgetag wieder für Gäste zugänglich sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen