Schwerin: Einbruch in ein Schuhgeschäft am Margaretenhof

von
15. April 2019, 11:41 Uhr

Bereits in der Nacht von Donnerstag zu Freitag drangen in der vergangenen Woche bisher unbekannte Täter in ein Schuhgeschäft im Einkaufscentrum am Margaretenhof ein.

Nach bisherigen Erkenntnissen stiegen die Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Oberlicht des Daches direkt über dem Geschäft ein.

Ihr Ziel waren offensichtlich Markenschuhe. Ca. 200 Paar der unterschiedlichsten Marken ließen sie mitgehen. Weiterhin wurde Bargeld aus einem gewaltsam geöffneten Tresor entwendet.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 15.000 Euro eingeschätzt.

Die Kripo sicherte am Tatort Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen