Schwerin: Einbruch in einen Friseursalon

nnn.de von
22. März 2019, 12:55 Uhr

In der vergangenen Nacht drangen unbekannte Täter in einen Friseursalon in der Ratzeburger Straße ein. Im Geschäftsbereich wurden Spinde durchwühlt und eine geringe Menge Bargeld entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort.

Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Kripo unter 0385/5180-1560 oder per Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen