Seedorf: Einbruch in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr

nnn.de von
13. Januar 2019, 15:53 Uhr

Am 13.01.19 erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Seedorf. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 12.01.19, 14:00 Uhr bis 13.01.19, 10:30 Uhr durch Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zum Gebäudeinneren. Aus diesem entwendeten der oder unbekannten Täter eine Motorkettensäge und eine Schnittschutzhose. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Der Kriminaldauerdienst aus Neubrandenburg führte vor Ort die Ermittlungen und war zur Spurensuche eingesetzt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Demmin unter 03998/254-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen