Usedom: Tödlicher Badeunfall

von
17. August 2019, 20:36 Uhr

Am 17.08.2019, gegen 15:00 Uhr, teilte die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern Greifswald der Einsatzleitstelle des PP Neubrandenburg mit, dass ein Schwimmer im Wolgastsee vermisst wird.

Durch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Ahlbeck und Ulrichshorst wurde gegen 15:30 Uhr eine leblose Person aus dem Wasser geborgen.

Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 59-jährigen, von der Insel Usedom stammenden männlichen Person feststellen.

Nach derzeitigen Ermittlungen der Kriminalpolizei vor Ort wird ein Fremdverschulden ausgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen